Newsletter anmelden

Katholikentag: KAB führt TTIP-Demo an

Katholikentag: KAB führt TTIP-Demo an

In erster Reihe fanden sich viele KAB'lerInnen bei der Anti-Freihandelsdemo während des Katholikentages in Leipzig. Einer der Hauptredner war Bundesvorsitzender Andreas Luttmer-Bensmann.

Von "Rerum Novarum" bis "Laudato si"

Von "Rerum Novarum" bis "Laudato si"

Am 15. Mai jährt sich zum 125. Male die Veröffentlichung der ersten Sozialenzyklika. Ein europäisches Seminar in Brüssel beschäftigte sich mit deren Bedeutung für ein soziales und ökologisches Gemeinwohl. 

"Unser Freihandels-Quiz"

"Unser Freihandels-Quiz"

Machen Sie unser interaktives Videoquiz und erfahren Sie, wie CETA und TTIP die Privatisierung öffentlicher Netze erleichtern könnte. Schätzen Sie die Folgen richtig ein?

Kampagnen-Auftakt "Rio bewegt.Uns."

Kampagnen-Auftakt "Rio bewegt.Uns."

"Sport und besonders die Olympischen Spiele haben immer auch eine soziale, gesellschaftliche  und politische Dimension", betonte KAB-Bundesvorsitzender Andreas Luttmer-Bensmann zum Auftakt der Kampagne "Rio bewegt.Uns." 

Unterschriftenaktion zur paritätischen Finanzierung

Unterschriftenaktion zur paritätischen Finanzierung

Die Forderung nach der sofortigen Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung an die Verantwortlichen in Berlin unterstützt die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung mit einer Unterschriftenaktion.

Sozialwahlen 2017

News

27. Mai 2016

Katholikentag: Postwachstum braucht ein Grundeinkommen

Der Oldenburger Sozialwissenschaftler und "konkrete Utopist" Dr. Ulrich Schatzschneider will ein ökologisches Grundeinkommen. Auf dem Katholikentag (...)

Mehr erfahren
26. Mai 2016

Katholikentag: Raus aus dem Hamsterrad

Bundespräses Johannes Stein erinnerte in der gefüllten Sporthalle an Papst Franziskus daran, dass die heutige Wirtschaftsweise Umwelt, Natur und (...)

Mehr erfahren
12. Mai 2016

KAB-Vorsitzender: Schluss mit Arbeit zweiter Klasse!

"Mit dem Gesetzesentwurf des Koalitionsausschusses von Union und SPD wird das Problem der zunehmenden Leiharbeitsverhältnisse kaum entschärft", (...)

Mehr erfahren
Veranstaltungen
Mai 2016
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Juni 2016
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       
Juli 2016
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
August 2016
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
September 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       
Oktober 2016
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
November 2016
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
       
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
Januar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Februar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
       
März 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
Mai 2017
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       
Juli 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    
       
März 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Mitglieder

Die KAB-Mitgliederverwaltung

Unsere Mitgliederverwaltung profitiert wesentlich von den Möglichkeiten des Internets. Unterstützen Sie die KAB-Mitgliederverwaltung, als Verantwortliche/r in unseren KAB-Gruppen mit Zugriff auf Ihre Teildaten.

Mehr erfahren

KAB vor Ort

Die Mitglieder der KAB Deutschlands organisieren sich in Vereinen, Ortsgruppen, Zusammenschlüssen und Initiativen. In Deutschland gibt es 27 Diözesanverbände, die die KAB-Deutschlands mit insgesamt 125.000 Mitgliedern in über 2.000 KAB-Vereinen/Ortsgruppen bilden.

Zu den Infos

Presse

Sie sind Journalist und auf der Suche nach Zahlen und Fakten über die Katholische Arbeitnehmer Bewegung Deutschlands?

Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um unseren Verband, unsere Pressemitteilungen sowie Pressefotos und unseren Multimediabereich.

zum Pressebereich

 

 

Im Gespräch

Unsere Seite für Online Interviews

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen Interviews zu Themen an, die in der Katholischen Arbeitnehmerbewegung bearbeitet und diskutiert werden. 
Wilfried Wienen, TTIP-Experte der KAB, beantwortet Fragen rund um die Freihandelsabkommen, zu Motivation und Vorgehensweisen des katholischen Sozialverbandes, sich dagegen zu engagieren.

zum Interview

Angebote der KAB

Beratung

Arbeits- und sozialrechtliche Angelegenheiten

Die Rechtsschutzbilanz der KAB Deutschlands kann sich sehen lassen! Jährlich weit über 4500 arbeitsrechtliche und rund 8000 sozialrechtliche Beratungen, Rechtshilfen und Vertretungen vor den Arbeits- und Sozialgerichten sind eine stolze Bilanz.

Mehr erfahren

Bildung

Sich selbst weiter entwickeln!

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands ist von ihrer Tradition und ihrem Selbstverständnis her auch eine Bildungsbewegung. 

Mehr erfahren

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln

Telefon: +49 221 77 22 0
Telefax: +49 221 77 22 135

E-Mail: info@kab.de
Internet: www.kab.de