Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Die Ratgeber

Wer seine Rechte nicht kennt, der kann sie nicht nutzen. Die KAB bietet Arbeitnehmer*innen mit ihren 3 Ratgebern Orientierung und auch ganz praktische Unterstützung in den Bereichen Arbeitsrecht, Pflege und Rente.
Für Sie im Download oder als Zusendung per Post.

Ratgeber Arbeitsrecht

Jetzt herunterladen und mehr zu folgenden Themen erfahren:

  • Mögliche Fallstricke bei Arbeitsverträgen – Das Wichtigste zum Thema Befristung, Probezeit, Urlaubsregelungen und Kündigungsfristen
  • Von Vollzeit auf Teilzeit und wieder zurück – Was ist Brückenteilzeit?
    Wege zu einer besseren Work-Life-Balance.
  • Krisenfall: Kündigung – Was man wissen muss, um keine unnötigen Risiken einzugehen
  • Urlaubsansprüche: Unter Umständen trickreich – Alle Fakten rund um die schönste Zeit des Arbeitsjahres
  • Streitpunkt: Arbeitszeugnis – Infos und Tipps, um Probleme zu vermeiden
  • Kein leichtes Thema: Mobbing – Auf einen Blick: Wann ist es Mobbing und was hilft?
  • Die Kirche als Arbeitgeberin – Besonderheiten am kirchlichen Arbeitsrecht

 

 

Ratgeber Pflege

Jetzt herunterladen und mehr zu folgenden Themen erfahren:

  • Pflege im politischen Focus
  • Sinn und Prinzip der Pflegeversicherung - Fakten und Zahlen im Überblick
  • Antragstellung und Einstufung
  • Alltagsleistungen im ambulanten Bereich
  • Soziale Absicherung für Pflegepersonen
    Besonderheiten für ehrenamtlich Pflegende
  • Entlastungsleistungen für pflegende Angehörige im ambulanten Bereich
  • Maßnahmen zur Wohnumfeldverbesserung
  • Vollstationäre Pflege 
    Unterbringung in einer Pflegeeinrichtung
  • Erleichterungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
  • Die Kirche als Arbeitgeberin – Besonderheiten am kirchlichen Arbeitsrecht

Ratgeber Rente

Jetzt herunterladen und mehr zu folgenden Themen erfahren:

  • LEBENSBILDER
    Armut, Rente und fehlende Perspektiven

  • WORAUF SIE ALS ARBEITNEHMER*IN ACHTEN SOLLTEN
    Informationen nutzen, Ansprüche sichern

  • ZUSÄTZLICHE ASPEKTE DER ALTERSVORSORGE
    Was sie selbst noch für ihre Rente tun können

  • KEINE ANGST! WIR KÄMPFEN FÜR DEINE RENTE
    Die KAB setzt sich für eine gerechte Rente ein. Mach mit!

  • VERSICHERTE BERATEN UND VERTRETEN VERSICHERTE
    Gelebte Selbstverwaltung und Solidarität

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: 0221/7722 - 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

KAB - Tritt ein!