Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

  • Osterimpuls des KAB Bundespräses

    Stefan B. Eirich spricht in seinem Podcast über die Österliche Freiheit in Zeiten von Corona.

    zum Podcast

  • JETZT: Tritt ein für Solidarität!

    In einem Aufruf des Bundesvorstandes und der Mitarbeiter*innen der KAB Deutschlands an die Mitglieder heißt es: "Jetzt ist die Zeit, dass unsere jüngeren Mitglieder sich mit den älteren solidarisch zeigen und ihnen helfen". 
    zum Aufruf  

  • "Gerechtigkeitswaage zum Mindestlohn"

    Mit einem bundesweiten Aktionstag zum Mindestlohn eröffnete die KAB am vergangenen Wochenende ihre Mitgliederwerbekampagne.
    weiterlesen

Meldungen

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: 0221/7722 - 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

KAB - Tritt ein!

Digitalisierung in der Arbeitswelt

Arbeit 4.0  - Was ist das eigentlich?

Dieser Film wurde anlässlich des Katholikentages 2018 in Münster unter anderem von der KAB Deutschlands in Auftrag gegeben.

Weitere Videos anschauen

Krefelder Beschluss

Arbeit. Macht. Sinn.

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands hat mit diesem Papier die inhaltliche Arbeit der nächsten Jahre festgeschrieben. Wir bieten Ihnen hier alle Infos.

 Download-Service

Niko Paech im Interview

"Wir müssen uns reduzieren!"

Der Ökonom und Wachstumskritiker über den Klimawandel und Strategien zur Implementierung einer Postwachstums-Ökonomie

Weitere Videos anschauen

Bücher-Tipp

KAB Lesetipp 

An dieser Stelle möchten wir Ihnen Literatur vorstellen, die sich in dem Themenspektrum der KAB bewegt.
Rafik Schami hat in den letzten Jahren in seinen Werken eindringlich und anschaulich die Geschichte und die Situation in Syrien aufgegriffen. So auch in diesem Buch.

zum Lesetipp