KAB Deutschlands e.V.

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Meldungen

Veranstaltungen

28. April 2018 bis 29. April 2018

AGENDA 2030 - Eine Welt mit Zukunft

Nachhaltigkeitsziel 12: Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen.

Unser aller Konsum- und Produktionsverhalten beeinflusst die auf der...

Mehr erfahren AGENDA 2030 - Eine Welt mit Zukunft
01. Februar 2018

Die Zukunft der gesetzlichen Rente

Die Rente ist sicher! Inwiefern gilt dieser Ausspruch des früheren Ministers Norbert Blüm für die Zukunft, wo doch die Themen demografischer Wandel...

Mehr erfahren
20. April 2018 bis 22. April 2018

Fotografie im kirchlichen Raum

Unsere Photoauszeit „Fotografie im kirchlichen Raum“ spricht alle an, die Spaß am Fotografieren haben oder ihn entdecken wollen. Aber eben nicht nur...

Mehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: +49 221 77 22 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren

Interview KABonline

Mobilität im Wandel

Professor Oscar Reutter vom Wuppertal-Institut über autonomes Fahren, den städtischen Mobilitätswandel und das Fahrrad als ein Verkehrsmittel der Zukunft. Das Interview fand im Rahmen der Veranstaltung "Mobilität und Digitalisierung" der Friedrich-Ebert-Stiftung im Kunstmuseum Solingen statt.

Weitere Videos anschauen

Krefelder Beschluss

Arbeit. Macht. Sinn.

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands hat mit diesem Papier die inhaltliche Arbeit der nächsten Jahre festgeschrieben. Wir bieten Ihnen hier alle Infos.

 Download-Service

Video-Tipp

Eine Welt ohne Wachstum

Zu Beginn des Jahres 2018 ein Bericht aus dem Jahr 2050: Der Kapitalismus in seiner jetzigen Form ist passé, gewirtschaftet wird nur nach den Bedürfnissen der Menschen. Wie diese Welt genau aussieht, beschreibt der Sozialpsychologe Harald Welzer im Video.

Weitere Videos anschauen

Bücher-Tipp

Unser Lesetipp - Januar 2018. 

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einmal im Monat Literatur vorstellen, die sich in dem Themenspektrum der KAB bewegt.

Was ist uns wichtig im persönlichem Leben? Freiheit, Glück Gesundheit – das sind die typischen Standardantworten. Etwas Besonderes sein – aber trotzdem wie alle. Der Kultursoziologe Andreas Reckwitz hat über dieses Phänomen ein Buch geschrieben.

zum Lesetipp