Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Deutschlands e.V.

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt
  • Initiative Lieferkettengesetz

    Zum Jahrestag des Brands in der KiK-Zulieferfabrik in Pakistan startet ein Bündnis von Organisationen aus allen gesellschaftlichen Bereichen eine bundesweite Kampagne.

    Zur Info

  • KAB! Tritt ein für Dich.

    Unter diesem Motto wird die KAB ab März 2020 eine bundesweite Mitgliederwerbekampagne starten. Ein Schwerpunkt werden dabei christliche Werte in der Arbeitswelt spielen.

    erste Infos

  • Jetzt mit Leseprobe!

    Im neuen Arbeits- und Lesebuch erfahren Sie viel Interessantes rund um den Dreischritt „Sehen – Urteilen – Handeln“
    zu den Infos

Meldungen

Veranstaltungen

07. Dezember 2019 bis 08. Dezember 2019

"Gutes wachsen lassen"

Im 3. Jahr in Folge findet am 2. Advent im KönzgenHaus von KAB und CAJ in Haltern am See eine Internationale Fachtagung statt. Dieses Jahr wird sie in...

Mehr erfahren "Gutes wachsen lassen"

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: 0221/7722 - 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren

Digitalisierung in der Arbeitswelt

Arbeit 4.0  - Was ist das eigentlich?

Dieser Film wurde anlässlich des Katholikentages 2018 in Münster unter anderem von der KAB Deutschlands in Auftrag gegeben.

Weitere Videos anschauen

Krefelder Beschluss

Arbeit. Macht. Sinn.

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands hat mit diesem Papier die inhaltliche Arbeit der nächsten Jahre festgeschrieben. Wir bieten Ihnen hier alle Infos.

 Download-Service

Niko Paech im Interview

"Wir müssen uns reduzieren!"

Der Ökonom und Wachstumskritiker über den Klimawandel und Strategien zur Implementierung einer Postwachstums-Ökonomie

Weitere Videos anschauen

Bücher-Tipp

KAB Lesetipp 

An dieser Stelle möchten wir Ihnen Literatur vorstellen, die sich in dem Themenspektrum der KAB bewegt.
Die Wirtschaftsjournalistin Ulrike Herrmann hat sich in den letzten Jahren durch ihre Sachbücher immer wieder kritisch mit der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung auseinandergesetzt. Und auch mit ihrem neuen Buch steht Ulrike Herrmann erneut auf der Liste der meistverkauften Sachbücher.

zum Lesetipp