Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Deutschlands e.V.

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

14.05.2019

Neue Arbeit sozial und gerecht

Im Cusanus-Bildungshaus in Sarns (Südtirol) trafen sich vom 6. bis 8. Mai die verantwortlichen Frauen des Frauennetzwerkes der deutschsprachigen Katholischen Arbeitnehmer-Bewegungen, um die zehnte europäische Sommerakademie vorzubereiten. Zu dem Thema „Das Gute wachsen lassen in Europa – Neue Arbeit sozial und gerecht“ werden vom 6. bis 12. September 2020 in der Cusanus-Akademie in Brixen 40 Frauen aus Italien, Österreich, der Schweiz, Belgien, Frankreich und natürlich aus Deutschland erwartet. Die u.a. durch die Digitalisierung veränderten Arbeitsbedingungen in Europa sollen dann auf den Prüfstand gestellt und Modelle menschenwürdiger Arbeit konkretisiert werden. Berücksichtigt werden dabei ferner Fragen eines wirtschaftlichen Wachstums, das ökologisch ist und die Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Darüber hinaus berichteten die Vertreterinnen aus dem KVW in Südtirol und den Katholischen-Arbeitnehmer-Bewegungen Österreichs, der Schweiz und Deutschlands bei ihrem Treffen über die laufende und geplante Arbeit in ihren Ländern.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

mechthild.hartmann-schaefers@kab.de

Die Frauen des deutschsprachigen Frauennetzwerkes der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegungen in Sarns.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: +49 221 77 22 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren