Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Meldungen-Archiv

Aktuelles Archiv

02. Mai 2014

Bundesweite Mai-Feiern mit hoher KAB-Beteiligung

Bietigheim: KAB und Betriebsseelsorge für einen europäischen Mindestlohn.
In Köln hatte der KAB Stadtverband sich für die Einführung des Mindestlohn stark gemacht.
In Koblenz war Bundespräses Johannes Stein an der Seite von Amazon-Betriebsrat Norbert Faltin und KAB-Sekretär Martin Mohr für soziale Gerechtigkeit auf die Straße gegangen.
Américo Monteiro von der portugiesischen KAB-Partnerbewegung LOC/MTC hatte in Aachen für mehr Solidarität in Europa aufgerufen.

Bundesweit beteiligten sich katholische Arbeitnehmer an den Mai-Kundgebungen zum Tag der Arbeit. In bayerischen Kronach hatte Bundesvorsitzende Regina Stieler-Hinz die schnelle Einführung eines Mindestlohns gefordert. In Koblenz kämpfte Bundespräses...Mehr erfahren

25. April 2014

Auftrag für gute Arbeit und soziale Gerechtigkeit

Papst Johannes XXIII. und Papst Johannes Paul II.

Die katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands (KAB) freut sich über Heiligsprechung der ehemaligen Päpste Johannes XXIII. und Johannes Paul II. und sieht in dem Akt auch die Würdigung der beiden Männer für die internationale Arbeiterschaft.Mehr erfahren

15. April 2014

Katholische Arbeitnehmer gegen Freihandelsabkommen

Die KAB befürchtet, dass Arbeitnehmerrechte dem Diktat von Dollar und Euro zum Opfer fallen.

Das Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) steht einer gerechten und solidarischen Wirtschaftsordnung, unvereinbar entgegen!Mehr erfahren

09. April 2014

KAB Mai-Aufruf: Mindestlohn für ein soziales Europa

Jugend braucht Arbeit
Flagge zeigen am Tag der Arbeit: Gerechte Löhne für Europa

In ihrem diesjährigen Mai-Aufruf fordert die KAB Deutschlands die Einführung eines europäischen Mindestlohns und das Recht auf eine kostenlose Erstausbildung für junge Menschen in Europa.Mehr erfahren

07. April 2014

Bundesausschuss für Bundesverbandstag Juni 2016

Große Mehrheit für 2016
Johannes Stein und Regina Dolores Stieler-Hinz

Mit großer Mehrheit stellten sich die Delegierten hinter den Antrag des Bundesvorstand, den nächsten Bundesverbandstag vom 17. bis zum 19. Juni 2016 zu terminieren.Mehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: 0221/7722 - 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

KAB - Tritt ein!