Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Meldungen-Archiv

Aktuelles Archiv

27. Januar 2014

Verantwortung für Europa - Europäische Soziale Woche

Eröffnungsredner Hermann Van Rompuy, Präsident des Europäischen Rates
Über 200 Teilnehmer in Oostende

Über 200 Vertreterinnen und Vertreter von christlich-sozialen Organisationen und Bewegungen, darunter Ingrid Schumann vom KAB Bundesvorstand und Wilfried Wienen vom KAB Europabüro, waren ins belgische Oostende gereist um im Rahmen der 5....Mehr erfahren

22. Januar 2014

Allianz macht weiteren Schritt für Sonntagsschutz

Die europäische Allianz für den arbeitsfreien Sonntag hat mit einer Verpflichtungserklärung für EU-Parlamentarier und Kandidaten für das zukünftige EU-Parlament den Startschuss für die Europawahlen am 25. Mai gegeben.Mehr erfahren

20. Dezember 2013

Versicherte müssen Wahlversprechen bezahlen

Als ersten Rückschlag bewertet die KAB die Entscheidung der neuen Koalition, die Rente für die elterliche Erziehungsleistung über die Rentenkasse zu finanzieren.Mehr erfahren

16. Dezember 2013

KAB im neuen Bundeskabinett vertreten

Der neue Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann
Ralf Brauksiepe, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verteidigung
Ingrid Fischbach, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Gesundheit

Als ermutigendes Signal wertet die KAB Bundesleitung die Berufung von Karl-Josef Laumann zum Pflegebeauftragten der Bundesregierung. Mehr erfahren

16. Dezember 2013

"Verpasste Chance, wirksam Altersarmut zu verhindern!"

"Nur die Einführung einer Sockelrente für jeden Einwohner und Einwohnerin schützt nachhaltig gegen Altersarmut", betont Bundesvorsitzender Georg Hupfauer im Anschluss an den CSU-Rentenkongress in Nürnberg. Der KAB Bundesvorsitzende begrüßt zwar die...Mehr erfahren

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: 0221/7722 - 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

KAB - Tritt ein!