Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Meldungen-Übersicht

Aktuelles

08. März 2021

Equal-Pay-Day: Gerechtigkeit ist erst am 1. Januar erreicht

Postkarte für Gerechtigkeit. Gleichstellung ist erst erreicht, wenn der Equal-Pay-Day auf den 1. Januar fällt. Foto: Ortrud Harhues

„Erst wenn der Equal-Pay-Day auf den 1. Januar fällt, können wir von beruflicher Gleichberechtigung sprechen“, erklärt Andreas Luttmer-Bensmann. Frauen verdienen auf dem deutschen Arbeitsmarkt laut dem Statistischen Bundesamt im Schnitt immer noch...Mehr erfahren

05. März 2021

110. Weltfrauentag: Corona bringt Hunger und Armut für Frauen

Frauen gingen in Würzburg 2018 auf die Straße, um für Gleichberechtigung zu kämpfen.
Frauen in der asiatischen Textilindustrie leiden unter der Pandemie.
Die Forderung nach fairen Löhnen in der Textilindustrie muss endlich Realität werden.

Die Auswirkungen der Pandemie haben die physischen und psychischen Belastungen von Frauen weltweit verschärft. „In vielen Ländern der Erde hat Corona zu Armut und Hunger geführt. Leittragende sind besonders die Frauen. Sie tragen die Hauptlast der...Mehr erfahren

01. März 2021

Grütters: Freier Sonntag entzieht uns der kapitalistischen Logik

In Berlin feierte die Allianz für den freien Sonntag das 1700-jährige Sonntags-Jubiläum. Die Teilnehmer:innen erklärte weiter aktiv sich für den Sonntagsschutz einzusetzen.
Festredner Prof. Heribert Prantl im Interview mit KAB-Online.
Die Vertreter:innen der Sonntagsallianz sind sich einig, dass Corona kein Grund ist, den Sonntagsschutz aufzugeben. Fotos: Erlenkötter

Zum Internationalen Tag des freien Sonntags am heutigen 3. März fordert die KAB Deutschlands als Mitglied der Allianz für den freien Sonntag den Schutz dieses Tages europaweit zu stärken. „Die Wirtschaft hat dem Menschen zu dienen und nicht...Mehr erfahren

01. März 2021

Katholische Arbeitnehmer trauern um Politiker Karl Schiewerling

Die KAB Deutschlands und viele Arbeitnehmerinnnen und Arbeitnehmer im Land trauern um den ehemaligen Bundestagsabgeordneten Karl Schiewerling. Der CDU-Politiker aus dem münsterländischen Nottuln, der gestern im Alter von nur 69 Jahren starb, hat...Mehr erfahren

26. Februar 2021

Blockade der Caritas-Dienstgeber stürzt Pflegekräfte in Altersarmut

Harte Arbeit, wenig Geld. Der Tarifvertrag Altenpflege hätte viele Beschäftigte gute Mindestbedingungen und ein Ende von Dumpinglöhnen gebracht. Foto: Barmer
Bundesvorsitzender Andreas Luttmer-Bensmann ruft die Dienstgeberseite auf, ihre Blockadehaltung zu revidieren, um Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, die Möglichkeit zu geben, den Tarifvertrag Altenpflege als allgemeinverbindlich für die Pflegebranche zu erklären. Foto: Rabbe

„Das laute Klatschen im Sommer für die Pflegerinnen und Pfleger in der Altenhilfe haben die kirchlichen Dienstgeber der Caritas jetzt unverständlicherweise mit einem heftigen Watschen für Beschäftigte im privaten Pflegebereich beantwortet“,...Mehr erfahren

Anzeige der Nachrichten 1 bis 5 von insgesamt 73

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: 0221/7722 - 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

KAB - Tritt ein!