Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Meldungen-Übersicht

Aktuelles

19. März 2020

Regierung und Betriebe müssen Kurzarbeitergeld aufstocken

Auch das produzierende Gewerbe ist von Kurzarbeit betroffen

„Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dürfen nicht die Verlierer der Corona-Krise sein“, fordert Andreas Luttmer-Bensmann. Der KAB-Bundesvorsitzende begrüßt die Anstrengungen der Bundesregierung mit einem Kurzarbeitergeld die Beschäftigung...Mehr erfahren

18. März 2020

Pandemie darf nicht zu Lasten der Beschäftigten führen

Der Corona-Virus sorgt in vielen Arbeitsbereichen zu Stillstand. Leittragende könnten die Arbeitnehmer*innen werden. Foto: bilderbox

„Die Auswirkungen der Pandemie dürfen nicht zu Lasten von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer führen. Der Schutz der Beschäftigten oberste Priorität haben“, fordert der Bundesvorsitzende der KAB Deutschlands, Andreas Luttmer-Bensmann.Mehr erfahren

12. März 2020

Equal Pay Day - KAB für höheren Mindestlohn von 13,69 Euro

„Wer den Lohnabstand zwischen Frauen und Männern reduzieren will, muss auch den Mindestlohn drastisch anheben, da besonders Frauen im Niedriglohnbereich tätig sind.“, fordert Maria Etl, Bundesvorsitzende der KAB Deutschlands zum Equal Pay...Mehr erfahren

09. März 2020

AfD-Positionen sind unchristlich und menschenverachtend

Rassismus nein Danke, erklären die Delegierten des KAB-Bundesausschusses. Foto: fotolia

Die Ansichten und Werte der rechtspopulistischen Partei „Alternative für Deutschland“ sind nicht mit unserem Verständnis eines christlichen Menschenbilds und der Geschichte der KAB vereinbar, erklärten die Delegierten des KAB-BundesausschussesMehr erfahren

06. März 2020

KAB: Gewalt gegen Frauen muss stärker geächtet werden

Frauen in Guatemala berichten im Rahmen einer Veranstaltung der Katholischen Arbeiter*innen-Bewegung in Guatemala (MTC) über ihre Gewalterfahrungen in Familien und Gesellschaft. Foto: Astrid Schmitt

Die Gewalt gegen Frauen weltweit ist Sinnbild für die strukturelle Ungerechtigkeit. Dies betont Maria Etl, Bundesvorsitzende der KAB Deutschlands aus Anlass des Weltfrauentags am 8. März.Mehr erfahren

Anzeige der Nachrichten 51 bis 55 von insgesamt 70

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: 0221/7722 - 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

KAB - Tritt ein!