Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Meldungen-Übersicht

Aktuelles

31. Januar 2020

Luttmer-Bensmann: Arbeitsfreier Sonntag ist nicht verhandelbar

Die KAB kündigt Widerstand an gegen Versuche des Einzelhandels und der Politik des grundgesetzlich garantierten Schutz des Sonntags abzuschaffen. 
Stellt sich gegen eine Ausdehnung der Ladenöffnungen an Sonn- und Feiertagen: KAB-Bundesvorsitzender Andreas Luttmer-Bensmann. Foto: Rabbe

"Die Forderung des Handelsverbandes Deutschland nach einer Grundgesetzänderung ist ein massiver Angriff auf unser soziales und gesellschaftliches Zusammenleben", erklärte KAB-Bundesvorsitzender Andreas Luttmer-Bensmann.Mehr erfahren

27. Januar 2020

Bundesvorsitzender ruft für Spenden für Seenotrettung auf

Nicht nur von der christlichen Seefahrt reden. Seenotrettung ist Christenpflicht.
KAB-Bundesvorsitzender Andreas Luttmer-Bensmann ruft die Frauen und Männer in der KAB zur Unterstützung des Rettungsbündnisses auf.

Die KAB Deutschlands unterstützt das von kirchlichen Gruppen gegründete Bündnis „United4Rescue“, das mit einem Schiff auf dem Mittelmeer Menschen aus Seenot retten will. Mehr erfahren

22. Januar 2020

KAB: Grundrente sichert Existenz für viele Menschen im Alter

Wie sieht es mit der Grundrente aus? Besonders Frauen sind auf eine existenzsichernde Grundrente angewiesen.
Tauschten sich über menschenwürdige Arbeit und die Möglichkeiten der Solidarischen Alterssicherung aus: KAB-Bundesvorsitzender Andreas Luttmer-Bensmann und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil. Foto: Rabbe

In einer Stellungnahme an das Bundesarbeitsministerium (BMAS) hat der KAB-Bundesvorsitzender Andreas Luttmer-Bensmann die Pläne zur Grundrente von Hubertus Heil begrüßt, da Vertrauen in eine ausreichende Sicherung der Existenz im Alter und eine...Mehr erfahren

21. Januar 2020

75. Todestag von Groß - NS-Widerstand ist Mahnung für heute

Nikolaus Groß vor dem Volksgerichtshof.
An der Hinrichtungsstätte in Berlin Plötzensee gedachten Frauen und Männer aus der KAB der Ermordung von Nikolaus Groß und anderen KAB-Widerstandskämpfern vor 75 Jahren.
KAB-Referent Wilfried Wienen erinnerte in seiner Ansprache auch an die "leisen Helden", an Männer und Frauen, die "in ihrem Kampf um ihre "nichtarischen" Ehemänner oder auch Frauen in Berlin und an anderen Orten, die Juden versteckten oder ihnen bei ihrer Flucht halfen."

Aus Anlass des 75. Todestag von Nikolaus Groß am 23. Januar warnt die KAB Deutschlands vor einem wachsenden Nationalismus und Radikalismus in Deutschland und Europa. Mehr erfahren

17. Januar 2020

Bundespräses Stefan Eirich stellt sich im Domradio vor

Pfarrer Stefan Eirich aus der Diözese Würzburg ist neuer Bundespräses der KAB Deutschlands.
Wieder komplett: Mit der Wahl von Bundespräses Stefan Eirich ist der Bundesvorstand der KAB Deutschlands um Andreas Luttmer-Bensmann (links) und Maria Etl (rechts) wieder komplett. Fotos: Rabbe

Stefan Eirich ist neuer Bundespräses der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands (KAB). Die Delegierten des Bundesausschusses der KAB wählten den 1963 in Karlstadt geborenen Eirich einstimmig (99,97 %) auf ihrer Tagung am Wochenende in...Mehr erfahren

Anzeige der Nachrichten 61 bis 65 von insgesamt 70

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: 0221/7722 - 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

KAB - Tritt ein!