Newsletter anmelden

„Ohne Moos, nix los!“

Das Engagement der KAB Mitglieder und des Verbandes für mehr soziale Gerechtigkeit benötigt eine finanzielle Basis, den Mitgliedsbeitrag.
Die Grundlagen des Mitgliedsbeitrags sind in der Beitragsordnung geregelt.  
Sie berücksichtigt auch differenzierte Beitragshöhen der Diözesan- und Ortsebenen und Sonderbeiträge in speziellen Lebenslagen. Die Gruppen erhalten jährlich eine Beitragsabrechnung. Eine große administrative und finanzielle Erleichterung ist für den Bundesverband gegeben, wenn eine Einzugsermächtigung (SEPA-Verfahren) erteilt wird. Eine Beitragsbestätigung wird auf Wunsch ausgestellt.
 

Der Ortsvorstand (Kassierer) kann sich jederzeit einen Zugang zu den Mitgliederdaten des Ortsverbandes schaffen. Voraussetzung dafür ist ein Administratorenvertrag. Dieser ist erforderlich, um die Datenschutzauflagen zu erfüllen. Mit einer kurzen Erläuterung des Mitgliederprogramms können Sie die Daten der KAB Mitglieder im Ortsverband einsehen und für KAB bezogene Aktionen verwenden.

Ihr Zugang zur Mitgliederverwaltung.
 
Die KAB Deutschlands e.V. hat folgende Kontoverbindung:

IBAN:DE 26 37 05 02 99 000000 7511  BIC: COKS DE 33