Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

  • Bundesdelegiertenversammlung 2021

    Die KAB-Bundesdelegiertenversammlung fand an diesem Wochenende statt. "Deine Arbeit ist uns wertvoll!" - mit dieser gestempelten Aufmunterung endete die Versammlung am Sonntagmittag.

    zu den Infos

  • Ein Stück von uns - #ohneSonntagfehltunswas

    Wir rufen alle, denen der Erhalt des freien Sonntags wichtig ist, dazu auf, dies auf einem Stoffstück auszudrücken. Malt gerne auf, was Euch der Sonntag bedeutet.
    zu den Infos

  • Petitionsübergabe in Berlin

    KAB übergibt 10.000 Unterschriften "Stoppt die Armutsfalle Mindestlohn!" an die Staatssekretärin Kerstin Griese, Bundesarbeitsministerium Arbeit&Soziales.
    zum Video

Meldungen

"Sonntags nie!"

Keine Ausweitung der Ladenöffnungszeiten - ein Video zum Sonntagsschutz aus dem KAB Diözesanverband Augsburg
mehr zum Sonntagsschutz

"Magna Charta" der KAB

Antwort auf fast alle Fragen – das erste gemeinsame Grundsatzprogramm der KAB feiert hundertsten Geburtstag - eine Reminiszens von Bundespräses Stefan B. Eirich.
lesen Sie weiter

Niko Paech im Interview

"Wir müssen uns reduzieren!"

Der Ökonom und Wachstumskritiker über den Klimawandel und Strategien zur Implementierung einer Postwachstums-Ökonomie

Weitere Videos anschauen

Bücher-Tipp

KAB Lesetipp 

An dieser Stelle möchten wir Ihnen Literatur vorstellen, die informiert, Diskussionen aufnimmt oder auch ganz einfach nur unterhält.
In „Sokrates auf dem Rennrad“ öffnet Guillaume Martin die Schleusen der Phantasie, um uns die Welt des Radsports näher zu bringen und uns zum Nachdenken anzuregen.

zum Lesetipp

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: 0221/7722 - 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

KAB - Tritt ein!