Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Weihnachtskrippe 2020

Ihre "Königinnen und Könige" des Jahres

Sieht die Krippe am Ende des Pandemiejahres 2020 anders aus als an Weihnachten 2019? Stehen die Figuren weiter voneinander entfernt, um den Sicherheitsabstand zu wahren oder sollten Hirten und Könige einen Mundschutz tragen? Natürlich könnte man/frau auch so verdeutlichen, dass das Geburtsfest Jesu diesmal unter ganz besonderen Umständen stattfindet.

Ich möchte Ihnen einen anderen Vorschlag für die Auseinandersetzung mit der „Corona-Weihnacht“ unterbreiten. Wie wäre es, wenn Sie einer süditalienische Tradition folgend ihr Krippenensemble um zwei, drei Figuren ergänzen würden, die eine besondere Rolle in den vergangenen Monaten gespielt haben?

Hier im Kölner Kettelerhaus haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundes-KAB eine Krippe mit Figuren aus einer bethlehemitischen Schnitzerwerkstatt vor Augen, die wir in diesem Sinn „ergänzt“ haben.

In den vier Wochen vor Weihachten stellen wir Ihnen auf dieser Seite Frauen und Männer vor, die wir im Stall von Bethlehem platzieren würden. Menschen, deren Arbeit und Wirken uns 2020 etwas von der tröstenden und mittragenden Gegenwart Gottes in unserer gebeutelten Welt nahe gebracht hat.

Gerne wüssten wir von Ihnen, wer Ihre Favoriten für einen Platz an der Krippe sind! Gehören diese zu den „Königinnen und Könige des Alltags“ während der Phasen des Lockdowns? Sind es die Frau an der Supermarktkasse oder Krankenpfleger, die um ihr wirtschaftliches Überleben kämpfende Wirtin oder die Mitarbeitenden in der Telefonseelsorge?

Bitte schreiben Sie uns davon, wem Sie in diesem Jahr einen besonderen Platz an der Krippe reservieren. Oder, wenn Sie tatsächlich in diesem Sinn besondere Figuren aufstellen, schicken Sie uns ein Foto. 

Adresse:
info@kab.de

Ihr Bundespräses Stefan-B. Eirich

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: 0221/7722 - 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

KAB - Tritt ein!