Newsletter anmelden

Unsere Partnerschaften stärken!

Köln/Fulda, 28.2.2017. In Avila (Spanien) findet Vom 15. – 21. Juli 2017 die Weltversammlung der WBCA statt. Die KAB Deutschlands und das Weltnotwerk tragen gemeinsam dafür Sorge, dass die Delegierten der KAB-Partnerbewegungen dort teilnehmen können. 


"Als Teil der internationalen Bewegung der christlichen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer setzen wir uns für Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung ein", so der KAB Bundesvorsitzende Andreas Luttmer-Bensmann. "Wir wollen eine internationale Wirtschaftsordnung, die die Rechte der Armen und Ausgeschlossenen und die Bekämpfung der Armut in den Mittelpunkt stellt. Um dies zu erreichen, sind Kooperation sowie demokratische europäische und internationale Institutionen und Strukturen notwendig. Ein wichtiger Baustein in diesem Kampf ist die alle 4 Jahre stattfindende Weltversammlung unserer 45 Partner - Bewegungen".

Die Weltbewegung Christlicher Arbeitnehmer wurde 1966 in Rom gegründet. Das weltweite Netzwerk verbindet heute 46 christliche Arbeitnehmer- Bewegungen auf vier Kontinenten, darunter die KAB Deutschlands. Als Nicht - Regierungsorganisation fungiert die WBCA als Beraterin z.B. für die Internationale Arbeitsorganisation (ILO).

"Wir wollen die Flugkosten für die Bewegungen aus Sri Lanka, Madagaskar, Tansania, Kenia, Uganda, Ruanda, Kamerun, Kap Verde, Brasilien, Peru, Guatemala und Nicaragua übernehmen. Außerdem werden einige Delegierte vor oder nach der Weltversammlung ihre Partner in Deutschland besuchen", erklärt Michael Schmitt, Vorsitzender des Weltnotwerkes der KAB Deutschlands.

"Ich bitte Sie hiermit, ein Zeichen der Solidarität zu setzen, denn als Bewegung für soziale Gerechtigkeit sind wir in unserem Denken und Handeln der Vision einer besseren Welt für alle verpflichtet".

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Wir bitten alle KAB-Ortvereine, KAB-Gruppen und alle Interessierte an unserer internationalen Arbeit um ihre finanzielle Unterstützung. 

Machen Sie bei Ihren Jahresversammlungen vor Ort und im Bezirk darauf aufmerksam und spenden Sie für unser Vorhaben.

Unser Spendenkonto:
Weltnotwerk e.V. der KAB
Stichwort WBCA Avila 2017
IBAN: DE80 3706 0193 0016 1510 25
BIC: GENODED1PAX

Der Spendenflyer zu weiteren Informationen