KAB Deutschlands e.V.

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Pflege am Boden - Flashmobs

Flashmobs für die gute Pflege

Über 150 Pflegekräfte trafen sich  vor dem Rathaus in Ravensburg um auf ihre Arbeitsbedingungen aufmerksam zu machen.
Dieser und andere Flashmobs der Aktion "Pflege am Boden"  zeigen, dass viele Menschen bereit sind initiativ zu werden und dass Pflege ein wichtiges Thema ist. Denn der Leidensdruck  ist enorm, Pflege im Minutentakt, Unterbesetzung, Überstunden, und  Dokumentationsdruck nehmen zu. Eine Fachkraft für Pflege brachte es auf den Punkt: „Die Arbeitsverdichtung in den Kliniken und Pflegeeinrichtungen ist umwerfend“.

Die KAB bietet logistische und organisatorische Unterstützung, besonders im baden-würtembergischen Raum.

Flashmobs in Bilder

Eine sehr erfolgreiche Akltionsform, das verdeutlichen unsere Bilder.
An den Flashmobs nehmen alle 4 Wochen in ca. 80 Städten Deutschlands über 5.000 Pflegefachkräfte teil. In Rottenburg-Stuttgart ist die KAB in vier Städten aktiv, davon auch die Fotos auf dieser Seite.

Diese einfache Aktionsform bringt sehr gut die aktuelle Situation der Pflege zum Ausdruck, schafft Solidarität zwischen den Beschäftigten. Sie verstärkt den Druck auf die Bundes- und Landespolitik, die Pflegekassen und die Landkreise.
(s. auch Interview Peter Niedergesäss)

Bitte Fotostrecke mit Click auf dem ersten Bild starten

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: +49 221 77 22 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren