Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Vita

Persönliches

Persönliches

Geboren 1962 in Recklinghausen

Seit 30 Jahren im Rheinland zuhause.

Beruf

1990 – 1993 Bildungsreferentin der Arbeitsgemeinschaft katholischer Studenten- und Hochschulgemeinden (AGG), Bonn

1994 – 1996 Geschäftsführerin Medica e.V., Köln (heute: Medica mondiale e.V.)

1997 – 2001 Wirtschaftsberaterin bei Maklern in Köln

2001 – 2006 Bundesgeschäftsführerin Katholischer Deutscher Frauenbund e.V., Köln

2007 Senior Beraterin im Bereich New Governance des IFOK, Bensheim

2008 – 2021 Geschäftsführerin Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V., Köln

Studium

1982 – 1988 Studium der katholischen Theologie in St. Georgen, Frankfurt/Main mit Abschluss Diplom

1987 „Die Kündigung kirchlich Beschäftigter als besonderes Problemfeld im Verhältnis von Kirche und Staat“ (Diplomarbeit)

1984 – 1988 Studium der Rechtswissenschaften, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt/Main

Mitgliedschaften

AG Feminismus und Kirchen

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Katholischer Deutscher Frauenbund e.V.

 

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Deutschlands e. V.
Bernhard-Letterhaus-Str. 26
50670 Köln
Telefon: 0221/7722 - 0
Kontakt

Unterstützen Sie die KAB

Jede Spende hilft!

Unterstützen Sie die Projekte der KAB und stärken Sie die selbständige Vereinigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern.

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

KAB - Tritt ein!